Joachim Kranzen Engineering

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



DATENSCHUTZ- UND COOKIE-RICHTLINIE
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren.  Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Bei Ihren persönlichen Daten können Sie uns vertrauen. Sie werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt. Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse und Server-Logfiles.

UMFANG DER DATENERHEBUNG UND -SPEICHERUNG
Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseiten nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt sowohl bei der Zusendung von Informationsmaterial oder bestellter Ware sowie auch für die Beantwortung individueller Anfragen. Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind z. B. Transportunternehmen oder andere Service-Dienste. Falls wir eine der nachfolgend beschriebenen oder sonstigen Handlungen vornehmen oder Leistungen erbringen, möchten wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und speichern und werden Sie an der entsprechenden Stelle unserer Internetseite um Ihre ausdrückliche Einwilligung ersuchen:
  • Zusendung eines Newsletters
  • Bonitäts- oder Altersprüfung zur Ermöglichung unser Leistungen oder
  • Zahlungsmethoden
  • Personalisierung unserer Webseite
  • weitere Dienste und Angebote, für deren Datenerhebung Ihre ausdrückliche Einwilligung erforderlich ist.
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehende Datenverwendung zugestimmt haben.

SAMMLUNG VON DATEN UND INFORMATIONEN
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erhalten wir nur dann personenbezogene Daten über Sie, wenn Sie uns diese wissentlich mitteilen. Wir bitten Sie auch nur dann um Nennung von personenbezogene Daten, wenn Sie Online-Formulare ausfüllen, um mit uns in Kontakt zu treten. Zu den auf diesem Wege geforderten personenbezogenen Daten können Firmennamen, Namen, Adressen, Telefonnummern, eMail-Adressen, Anrede oder auch Zahlungsinformationen gehören. Diese Informationen können teilweise auch erforderlich sein, wenn Sie einen Katalog oder eine Broschüre anfordern, um die Zusendung von Informationen bitten oder irgendeine sonstige Leistung unserer Webseite in Anspruch nehmen.

SERVER-LOG-FILES
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch  Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser  automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine  Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen,  wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

VERWENDUNG VON PERSONENBEZOGENEN INFORMATIONEN
Die aktiv von Ihnen auf unserer Webseite eingegebenen personenbezogenen Daten werden lediglich zu dem Zweck verwendet, für den Sie diese Daten bereitgestellt haben, z.B. für die Ausführung einer Bestellung oder für das Versenden von angeforderten Informationen. Wir können diese Informationen und weitere Informationen, die mittels Cookies oder Pixel-Tags gesammelt wurden, auch dazu nutzen, unsere Webseite zu verbessern, Betrug oder Missbrauch unserer Webseite vorzubeugen oder Strafverfolgungsbehörden in diesem Zusammenhang entsprechende Daten bereitzustellen, um rechtswidrige Zugriffe auf die Webseite aufzudecken. Weiterhin erheben und verarbeiten wir diese Daten, um Dritten zu ermöglichen, technische, logistische oder andere Aufgaben für uns wahrzunehmen. Außerdem können wir beliebige über die Webseite erhaltene personenbezogene Daten über Sie verwenden, um Ihren Besuch auf unserer Webseite zu personalisieren, und um uns zu ermöglichen, die Inhalte und Produktangebote bereitzustellen, die Sie oder unsere Kunden im allgemeinen am meisten interessieren, oder um mit Ihnen zu kommunizieren. Wir sind dazu verpflichtet, bestimmte Daten auf Anfrage von Strafverfolgungsbehörden (z.B. als Folge einer gerichtlichen Anordnung) weiterzugeben. Wir dürfen Daten auch zu dem Zwecke weitergeben, um illegale Nutzungen unserer Webseite oder Verletzungen unserer Nutzungsbedingungen zu verhindern, oder um uns gegen Ansprüche von Dritten zu verteidigen. Wir dürfen Daten darüber hinaus an zivile Partner, Firmen und Unternehmen weitergeben, die uns bei dem Schutz vor und/oder bei der Entdeckung von Betrug (z.B. Produktfälschungen oder Produktpiraterie) unterstützen. Wir stellen diese Daten diesen Partnern, Firmen und Unternehmen jedoch nicht zu Werbezwecken oder zu kommerziellen Zwecken zur Verfügung.

WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE AUFTRAGSVERARBEITER
Zum Zweck der Ausführung unserer Leistungen können Dritte (z.B. Kreditkartenanbieter, Versandunternehmen, Kundendienstleister) Ihre Daten verarbeiten, jedoch nur soweit das für die Durchführung unserer Leistungen notwendig ist. Darüber hinaus werden Ihre persönlichen Informationen von uns weder an externe Dienstleister oder externe Auftragsverarbeiter verkauft oder gehandelt.

COOKIES UND WEB-BEACONS?
Zusätzlich nutzen wir auf unserer Webseite, wie viele andere Websites auch, Cookies und sog. Web-Beacons, während Sie auf unserer Webseite surfen oder blättern. Diese Daten werden von Ihrem Browser anonymisiert übermittelt. Wir nutzen diese Daten lediglich um das Nutzererlebnis zu verbessern und um anonymisierte Informationen über die Nutzung der Webseite zu sammeln und in Statistiken auszuwerten. Weitere Informationen zu Cookies und Pixel-Tags erhalten Sie am Ende dieser Datenschutzrichtlinie.

WAS SIND COOKIES UND WEB-BEACONS?
Ein Cookie ist üblicherweise ein kleines Datenpaket, das während des Surfens von einer Website versendet und von Ihrem Browser gespeichert wird. Diese „HTTP-Cookies“ unterscheiden sich üblicherweise in zwei Arten:
1.) „Session Cookies“: diese Cookies verbleiben üblicherweise nur für den Zeitraum Ihres Aufenthalts auf einer bestimmten Website in Ihrem Speicher.
2.) „Persistent Cookies“: diese Cookies werden für einen bestimmten Zeitraum gespeichert, der auch über Ihre Verweildauer auf der Website hinausgehen kann.
Cookies, die von der Website, die Sie gerade besuchen verschickt werden, werden dabei „First Party Cookies“ genannt. Diese First Party Cookies dienen gewöhnlich dazu, Ihren Browser zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu Identifizieren, wenn Sie die jeweilige Website erneut besuchen. Solche Cookies können nur von der Website (Domain) ausgelesen werden, die Sie auch gesetzt hat.
Cookies, die nicht von der Domain in Ihrer Adresszeile gesetzt werden, werden als „Third Party Cookies“ bezeichnet und werden dazu verwandt, um die Bewegungen des Nutzers von Website zu Website aufzuzeichnen. Dies kann z.B. dazu dienen, Werbeangebote anzupassen.
Ein sog. „Web-Beacon“ ist häufig ein transparentes Bild, das üblicherweise nicht größer als 1 x 1 Pixel ist und auf einer beliebigen Website oder in einer eMail unsichtbar verborgen eingesetzt wird. Es dient dazu, das Verhalten des Nutzers, der eine Website besucht oder eine eMail versendet, nachzuvollziehen. Diese auch „Web-Pixel“, „Blind-GIF“, „Tracking-Bug“ und „Pixel-Tag“ genannten Pixel können auf einer Website für verschiedene Zwecke eingesetzt werden. Unter anderem zur Nutzungsanalyse, für Werbung und zur Personalisierung von Inhalten und Werbeangeboten.

WIE VERWENDEN WIR COOKIES UND WEB-BEACONS?
Cookies und Web-Beacons sind Analysewerkzeuge, die uns helfen, die Funktionalität unserer Website dadurch zu verbessern, dass diese Cookies und Web-Beacons anonymisiert Daten über die Nutzung erheben, die wir in Statistiken erfassen und auswerten. Werden diese Cookies von Ihnen aktiv blockiert, so kann dies ggf. auch zu einer langsameren Darstellung der Webseite führen.

WIE KANN ICH MEINE COOKIE-EINSTELLUNGEN ÄNDERN?
In der Regel können Sie wählen, ob Ihr Computer Sie auf Cookies hinweisen soll, die an Sie versandt werden und Sie können sich auch dazu entscheiden, Cookies generell zu blockieren. Dies ist üblicherweise über die Einstellungen Ihres Browsers möglich. Zwischen den verschiedenen Browsern bestehen allerdings Unterschiede, so dass wir hier keine verlässlichen Angaben machen können. Sie sollten sich daher über die Hilfsfunktionen Ihres Browsers informieren, wie Sie die Einstellungen für Cookies korrekt auf Ihre Bedürfnisse verändern können. Wenn Sie Cookies überhaupt nicht mehr zulassen, haben Sie zu einigen Funktionen, die diese und viele andere Webseiten effizienter machen, keinen Zugang mehr. Unter Umständen werden sogar einige unserer Dienste nicht mehr korrekt funktionieren. Da Cookies z.B. auch dazu verwandt werden, die Gegenstände in Ihrem Warenkorb während des Bestellvorganges zu verfolgen, ist eine Bestellung ohne Cookies gar nicht möglich.

LÖSCHUNG IHRER PERSONENBEZOGENER DATEN ODER ÄNDERN IHRER PERSONENBEZOGENER DATEN
Sie haben das Recht, jedes gegenüber uns erklärtes Einverständnis hinsichtlich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, Ihre Daten aufzurufen und selbst zu ändern oder zu löschen (sofern technisch möglich) oder eine Löschung oder Korrektur Ihrer Daten durch uns zu veranlassen.

EINBINDUNG VON DIENSTEN UND INHALTEN DRITTER
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN
Wir verwenden eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten werden durch geeignete Maßnahmen geschützt und sind nur für eine begrenzte Zahl von Personen zugänglich, die darüber hinaus besondere Zugriffsrechte haben und zum vertraulichen Umgang mit den Daten verpflichtet sind. Alle von Ihnen ggf. bereitgestellten Zahlungsdaten oder Kreditkarteninformationen werden über die SSL-Technologie (Secure Socket Layer) übermittelt und verschlüsselt in unseren Datenbanken gespeichert und sind nur - wie oben beschrieben - zugänglich. Trotz aller Bemühungen kann die Sicherheit der Datenübertragung über das Internet jedoch nicht zu 100% garantiert werden.

WIDERSPRUCH WERBE-MAILS
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch  Spam-E-Mails, vor.

ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE
Wenn wir beschließen, unsere Datenschutzrichtlinie zu ändern, wird die geänderte Richtlinie auf unserer Webseite veröffentlicht. Überprüfen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen.
Copyright 2005 - 2018 Joachim Kranzen Engineering
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü